Poker-Turnier: Erwartungen meets Realität

Endlich mal wieder ein Poker-Turnier! Und dann auch noch in meiner Stadt. Wer mich kennt weiß, dass Poker seit längerer Zeit ein großes Hobby von mir ist. Ich spiele regelmäßig mit Freunden und im Internet. Aber nichts kommt an ein Live-Turnier heran.
Dieses Wochenende war es also so weit. Es war erst das zweite Turnier in meinem Leben, nichtsdestotrotz ging ich, gemeinsam mit zwei Freunden, mit großen Erwartungen dort hin. Auf die ersten beiden Plätzen waren immerhin eine Playstation 3 bzw. eine X-BOX ausgelobt. Siegessicher betraten wir die Veranstaltungshalle, mussten aber sehr schnell feststellen, dass hier durchaus Leute dabei waren die das Spiel bescher beherrschten als wir. Zunächst konnte ich mich an meinem Tisch gut behaupten und habe auch mit dem ein oder anderen Bluff ordentlich Chips gutmachen können. Leider folgten später zwei schlechte Calls die mich ordentlich Chips gekostet haben. Die Blindlevels waren mit 20 Min. human gehalten. Allerdings wurde ich ziemlich bald an einen anderen Tisch mit mehreren Big-Stacks umgesetzt. Was mich in die missliche Lage des „Push-Fold“ brachte. Zwar ist es mir gelungen mittels eines All-Ins einmal wieder Chips gut zu machen, allerdings habe ich kurz darauf ein Paar Jacks derart schlecht gespielt, dass es mich mein Turnier-Leben gekostet hat. Zumindest bin ich nicht als erster, sondern eher im Mittelfeld ausgeschieden. Insgesamt waren wohl 66 Spieler anwesend. Leider haben auch meine beiden Kumpels nicht wesentlich länger durchgehalten als ich. Zumindest haben wir uns danach noch einen ordentlichen Burger in einem ausgezeichneten mexikanischen Restaurant reingehauen. Das hat zumindest über den Verlust der 15€ Buy-In und die nicht gewonnene Konsole hinweg getröstet. Vielleicht klappt es ja im nächsten Jahr. Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und hoffe auf das nächste spannende Turnier.
Wenn jemand weiß, wo in Bayern demnächst Turniere stattfinden, kann ja hier mal einen kurzen Tipp abgeben. Bis dahin werde ich wohl mein Glück weiter im Internet versuchen.