Back on Track

ENDLICH!!!

Das Abi ist rum und ich habe mein Leben zurück. Wer sich gefragt hat warum hier seit einiger Zeit quasi gar nichts mehr los war dem sei gesagt, dass ich leider im Zuge des Abiturs kaum mehr die Zeit gefunden habe hier vernünftige Artikel zu produzieren. Doch seit dieser Woche habe ich nun endlich wieder Freizeit (bis zum Studienbeginn) und kann mich nun voll und ganz diesem Blog und ein paar anderen Projekten widmen die in letzter Zeit viel zu kurz gekommen sind.
Zunächst einmal möchte ich versuchen hier nun wieder häufiger und vor allem regelmäßiger zu schreiben, sowie die optische Gestaltung vielleicht ein wenig zu überarbeiten. Wer hierzu Vorschläge hat, bitte einfach posten! Ideen sind immer willkommen. Außerdem will ich versuchen eventuell den ein oder anderen Gastautoren zu finden der hier interessante Posts verfasst.
Natürlich gibt es auch noch andere Dinge neben diesem Blog denen ich mich nun widmen möchte. Ich habe einen riesigen Stapel ungelesener Bücher rumliegen bzw. auf meinem Kindle, welche ich nun alle endlich durchlesen möchte. Hinzu kommt das ich nun auch versuche wieder jeden Tag morgens zu joggen, was ich leider auch in der Zeit vor den Prüfungen vernachlässigt habe.

Ihr seht also, es gibt viel zu tun und ich freue mich darauf hier wieder aktiv zu werden!

Be Sociable, Share!

2 thoughts on “Back on Track

  1. Ist aber auch wirklich Zeit geworden. Habe schon gedacht, dass mein RSS-Feed beim bavarian-observer spinnt, weil da die ganze Zeit nichts gekommen ist. Hast du dich jetzt scho für eine Uni entschieden oder biste immer noch unschlüssig? Ahja, wie war BWL? xD

  2. Nene dein Feed spinnt nicht, alles in Ordnung.

    Also ich habe mich noch nicht wirklich entschieden aber ich habe mich mal in Hamburg an der BLS beworben. Mal sehen, hoffentlich klappt das. Ansonsten wird’s vll. Passau.

    Du meinst wohl BWR!? Ziemlich übel 😉

Comments are closed.