Zombie go Boom!

Wer mich kennt, der weiß dass ich mich bereits intensiv auf die drohende Zombie-Apokalypse vorbereite. Jeder sich jetzt nicht ausreichend vorbereitet braucht sich hinterher nicht beschweren wenn ein paar Untote sich an seinem Fleisch laben. Zahlreiche Filme und Sendungen versuchen uns schon seit Jahren entsprechend auf die Bedrohung einzustimmen. Absolut unumgänglich derzeit ist die amerikanische TV-Serie „The Walking Dead“ (Amazon-Partner-Link). Der Link verweist auf die deutsche Synchronfassung, allerdings empfehle ich jedem der des Englischen mächtig ist, sich das amerikanische Original zu besorgen. Die Deutsche Fassung ist einfach unnötig zusammengeschnitten. Zombie-Filme ohne Gewalt ist wie Titanic ohne Eisberg.
Wer jedoch auf etwas realistischer Zombieabwehr steht, dem empfehle ich einen ziemlich coolen Youtube-Channel welchen ich gestern entdeckt habe: Zombie go Boom!
Hier wird man mit allen notwendigen Informationen rund um das Überleben nach dem Z-Day versorgt. Hier werden alle klassischen Zombie-Slayer-Waffen intensiv angetestet und es wird schonungslos mit allen Mythen und Gerüchten aufgeräumt. Außerdem sieht es auch einfach verdammt cool aus wenn die Nachbildung eines Menschlichen Schädels mit einem Katana zweigeteilt wird.
Auch an dieser Stelle noch einmal der Hinweis: Diese Videos dienen nur zu Unterhaltungszwecken und sind nicht zur Nachahmung geeignet. Weder an Toten noch Lebenden Personen oder Tieren (Untote ausgenommen).

Viel Spaß mit „Zombie go Boom!“, zur Einstimmung hier eines meiner Lieblingsvideos.